vintage-hochzeit-fotografin-naturbunt

Moderne Trauung im Familienkreis

 

Als ich den Anruf von Kathi bekam, dass sie mich als Fotografin auf ihrer Hochzeit wünscht, war ich sofort verliebt in die freundliche Stimme und ihre aufgeschlossene Art. Wir haben schon am Telefon ewig gequatscht und es war so, als ob man mit einer Freundin telefoniert.

Am Tag der Trauung traf ich Kathi und ihren Johannes noch vor dem Termin beim Standesamt für das Brautpaarshooting. Auf der weitläufigen Wiese neben dem Wohnhaus haben wir umgesetzt, was sich die beiden von mir gewünscht haben: Bloß nichts gestelltes, lieber natürliche Bilder.

Die Trauung im Standesamt wurde begleitet von einem Lieblingslied der beiden, was für große Gefühle und das ein oder andere Tränchen im Augenwinkel gesorgt hat. Ich kann nur jedem Paar empfehlen, die/den Standesbeamte/n darauf anzusprechen, wenn ihr euch ein bisschen mehr Persönlichkeit und Individualität für die Trauung wünscht. "Okay, es ist ja nur Standesamt", sagen viele. Aber gerade, wenn die kirchliche Trauung vielleicht noch in den Sternen steht oder gar nicht geplant ist... Lasst den Termin beim "Amt" nicht einfach in den bürokratischen Akt abgleiten. Das wäre dem Anlass nicht angemessen und wirklich schade.

Nach dem Ja-Wort und der wichtigen Unterschrift hat noch ein große Überraschung auf die beiden gewartet: Alle Freunde waren in Tracht erschienen, um ihre Glückwünsche zu überbringen. Ach ich muss ja gestehen: Ich genieße diesen Augenblick, wenn alle draußen warten und sich schon auf die frisch Vermählten freuen, dann die Tür aufgeht... Uuuuuuuund: Dann komme ich "nur" :-))) Ja einmal am Tag möchte ich auch einen großen Auftritt haben.

Jeder Gratulant hatte eine Rose dabei. Die ein oder andere hat sich doch tatsächlich in Anzug des Bräutigams verfangen. Ich vermag nicht zu sagen, ob die Gratulantinnen das absichtlich so arrangiert haben ;-) Sein Look war aber auch toll! Die Holzfliege hat super gut zu ihm gepasst. Ich liebe diesen modernen, natürlichen Look! Kathis Brautkleid ist sogar zweiteilig, hat sie mir verraten. So kann sie später den Rock noch lässig zu T-Shirt und Jeans kombinieren. Das finde ich stark!

Ach sehen Beide nicht super hübsch aus? Obwohl sie sich nicht abgesprochen haben! Für den tollen Look waren unter anderem verantwortlich:

Brautfein aus Gottfrieding, Gärtnerei Schweikl aus Reisbach, Salon Haargenau aus Dietring, Holzfliege von BEWOODEN

Letztlich steht ihnen aber vor allem ihr Lachen und das in die Gesichter geschriebene Glück ganz hervorragend!